OXAVAR PROVAP 220

Artikelnummer: 2861

EAN: 9010215023993

Kategorie: Schädlingsbekämpfung


269,90 €

inkl. 20% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



OXAVAR PROVAP 220 - Oxalsäure Verdampfer

Dieser Oxalsäureverdampfer richtet sich an fortgeschrittene Imker. Betrieben wird der OXAVAR PROVAP 220 an einer 230V Steckdose.

Gebrauchsanweisung des OXAVAR PROVAP 220:

  1. Entfernen Sie die weiße Verschlusskappe vor dem einschalten.
  2. Schließen Sie den OXAVAR PROVAP 220 an eine 230V Steckdose an. Der OXAVAR PROVAP 220 kann auch an einer mobilen Stromversorgung wie zum Beispiel einer leistungsstarken Powerstation oder einem Stromaggregat betrieben werden.
  3. Geben Sie mit dem beiliegenden Löffel ca. 2-3 Gramm Oxalsäure in die Vertiefung der weißen Verschlusskappe.
  4. Drehen Sie den OXAVAR PROVAP 220 um und drücke Sie diesen gegen die Verschlusskappe. (Achtung heiß! Handschuhe tragen!)
  5. Führen Sie das Ausblaserohr des OXAVAR PROVAP 220 beim Flugloch oder bei einem vorgebohrtem Loch im Putzkeil ein.
  6. Drehen Sie das Gerät um, damit das Pulver auf die heiße Fläche fällt und verdampft. Das Verdampfen dauert ca. 25 Sekunden.

 

Nützliche Hinweise:

  • Vor dem Verdampfen sollten alle Öffnungen vom Bienenstock mit einem feuchten Tuch oder Schaumgummi abgedeckt werden.
  • Nach Abschluss der Arbeit trennen Sie das Gerät vom Stromnetz und füllen Sie etwas Wasser in die Verdampfungskammer bis diese vorne austritt um das Gerät von Oxalsäurerückständen zu reinigen.
  • Bitte verwenden Sie das Gerät niemals ohne entsprechende Schutzausrüstung. Atemschutzmaske (mind. FFP2) ist Pflicht!

Inhalt: OXAVAR PROVAP 220 Oxalsäureverdampfer, Dosierlöffel, 2 Teflon Verschlusskappen, Bedienungsanleitung.