VarroMed 555 ml

Artikelnummer: 2588

Kategorie: Schädlingsbekämpfung


25,30 €

inkl. 10% USt.,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

VarroMed online kaufen - Die erste 3-Jahreszeiten Varroa Behandlung

Eine Behandlung der Bienen gegen die Varroamilbe ist heutzutage unumgänglich, um gestärkte und gesunde Bienen im Bienenstock aufzuweisen. Gesunde Bienen können natürlich viel mehr Honig, aber auch besser Wachs und andere Produkte erzeugen.Zur Varroa Bekämpfung gibt es einige Produkte am Markt, eines davon ist VarroMed, welches sich zunehmender Beliebtheit erfreut.

VarroMed ist das erste in der gesamten EU zugelassene Bienenarzneimittel. Die Zulassung erfolgte durch die Europäische Kommission Anfang des Jahres 2017. VarroMed beinhaltet eine Mischung aus Ameisensäure und Oxalsäure. Wenn Sie VarroMed kaufen wird dieses in einer Flasche mit integriertem Tropfer zu 555ml geliefert welche bereits eine praktische Skala zur einfachen Dosierung aufweist.

Wann wird VarroMed angewendet?

VarroMed kann sehr einfach im Frühling, Spätsommer/Herbst und Winter zur Varroabehandlung eingesetzt werden. Es ist auch mit und ohne Brut gleichermaßen anwendbar. Es sollte bei der VarroMed Anwendung nur darauf geachtet werden, dass es nicht in der Tracht angewendet wird, das heißt es sollte vor der Blüte und nach der Honigernte verwendet werden.

Durch die Behandlung im Frühling wird eine frühe Bekämpfung der Milben erreicht und somit wird ein kritischer Befall im Sommer vermieden.

Vorgesehen sind im Frühling 1-3, im Spätsommer/Herbst 3-5 und im Winter 1 Behandlung.
Das Abfallen der Varroamilben sollte hier unbedingt kontrolliert werden:

  • Im Frühling sollten ca. 10 Milben abfallen.
  • Im Spätsommer/Herbst ist ein Abfall von 90-150 Milben, je nach Zargen- und Stockgröße, gegeben.
  • Sollte eine höhere Anzahl an Varroamilben bei der Kontrolle ersichtlich sein, empfehlen sich 1 ? 2 weitere Behandlungen mit VarroMed.

Zur Kontrolle eignet sich am besten eine Varroatasse mit Varroagitter, somit können die Bienen die abgefallenen Varroamilben nicht entfernen und eine Kontrolle durch den Imker ist leicht möglich.

Wie wird VarroMed angewendet?

Die VarroMed Anwendung ist sehr einfach. Die gelieferte Lösung ist bereits gebrauchsfertig und kann dadurch sofort eingesetzt werden. Durch die praktische Tropferflasche wird das VarroMed zwischen die Wabengassen getropft. VarroMed sollte am Nachmittag oder Abend verwendet werden, da sich zu dieser Zeit am meisten Bienen im Volk befinden. Nach ca. 6 Tagen sollte der Abfall der Varroamilben kontrolliert und falls nötig die Anwendung wiederholt werden.

Die Anwendungsmenge bzw. die VarroMed Dosierung richtet sich nach den Bienen im Volk:

Dosierung

Anzahl der Bienen im Stock

15 ml

ca. 5.000 - 7.000 Bienen

15 - 30 ml

ca. 7.000 - 12.000 Bienen

30 - 45 ml

ca 12.000 - 30.000 Bienen

45 ml und mehr

mehr als 30.000 Bienen

Vorgesehen sind im Frühling 1-3, im Spätsommer/Herbst 3-5 und im Winter 1 Behandlung.

VarroMed Wirkstoffe:

  • Ameisensäure 5 mg/ml
  • Oxalsäure- Dihydrat 44 mg/ml

Eine VarroMed Gebrauchsanweisung finden Sie am Karton jeder gelieferten Flasche in mehreren Sprachen.

Vorteile von VarroMed

Der größte Vorteil von VarroMed ist natürlich die einfache Anwendung. Durch die bereits gebrauchsfertige Lösung die nur zwischen die Wabengassen getropft werden muss erspart sich der Imker viel Zeit und Mühen. Es muss nicht zuerst zu Hause viel vorbereitet werden, wie es oft bei anderen Behandlungsmethoden nötig ist. Außerdem muss nicht auf Wetter und Temperatur geachtet werden, VarroMed kann sowohl bei wärmeren, als auch bei kälteren Temperaturen angewendet werden. VarroMed ist auch für die Bio-Imkerei geeignet.

Im Vorfeld des Verkaufes von VarroMed wurden zahlreiche Studien, an den verschiedensten Jahreszeiten, mit diesem Produkt durchgeführt, welche durchgehend positive VarroMed Erfahrungen lieferten.

VarroMed kaufen und besten Service genießen

Wenn auch Sie VarroMed kaufen wollen, können Sie das bequem über unseren Onlineshop erledigen. Wir liefern VarroMed nicht nur innerhalb Österreichs, sondern auch gerne nach Deutschland und alle Teile der EU.

Sollten Sie weitere Fragen rund um das Thema VarroMed bestellen, die VarroMed Anwendung oder der VarroMed Gebrauchsanweisung haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte